"Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."

Galilei

Als Coach bin ich Sparringspartner für ihren nächsten Entwicklungsschritt

Unser Verhalten, unsere Einstellung und unsere Entscheidungen stehen in Beziehung zu unserer Vergangenheit und unseren gegenwärtigen „Systemen“.

Systeme stabilisieren uns, können aber auch bestimmte Vorhaben blockieren. Ich coache Sie
privat oder im beruflichen Kontext, um neue Schritte zu sehen und vor allem: zu gehen.

Die wesentliche Funktion des Coaching besteht darin, unklare, komplexe und verworrene Situationen zu strukturieren und zu vereinfachen.
So finden Sie heraus, wie Sie scheinbar unüberwindbare Hindernisse gelassen angehen und Schritt für Schritt meistern. 

Hier ein paar Coaching-Ziele meiner bisherigen Arbeit

 

\

Start-Up-Gründer möchte an seiner Beziehung zu dem Hauptgesellschafter arbeiten

\

Langjährige Führungskraft im Vertrieb möchte sich beruflich verändern

\

Geschäftsführer will an seiner wirkung auf seine Mitarbeitern arbeiten

\

Verleger will seine Nachfolgeregelung im Familienunternehmen klären

\

Unternehmer will den ersten schritt zum "change" gehen

Für wen sich coaching anbietet

Privatkunden

Neuorientierung, persönliche & berufliche Entscheidungen, Burn-Out, Konflikte

Führungskräfte & Unternehmer

Führungsalltag erleichtern, Strategiefindung, Work-Life-Balance, Konflikte, persönliche Wirkung und Souveränität, Neuorientierung

Geschäftspartner

Neudefinition der Beziehung, Konflikte, Ziele, Entscheidungen

Teams

Projektstarts, Konflikte, Etablierung neuer Teamzusammensetzungen, Vertrauen, Etablierung von neuen Formen der Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung

Vertraulichkeit

Ich agiere als Coach unter strengster Vertraulichkeit. Alle Inhalte unserer Arbeit bleiben absolut vertraulich. Dies gilt ebenso für die Tatsache der Zusammenarbeit an sich.

Ich verpflichte mich zu den Ethik-Richtlinien der Systemischen Gesellschaft und dem Verzichtet auf normative Zielsetzungen und Pathologisierung. Im Rahmen von fürsorglichen Maßnahmen knüpft systemische Praxis an die Ressourcen der Beteiligten an, um ethisch vertretbare Zustände herbeizuführen.

NEUTRALITÄT

Coaching ersetzt kein Gespräch mit einem guten Freund oder einer guten Freundin. Coaching ersetzt auch keine Psychotherapie. 
Im Coaching sitze ich Ihnen als neutrale Person gegenüber, die professionell darauf geschult ist, Menschen bzw. Teams in ihre Handlungsfähigkeit oder Entscheidungskraft zu bringen. Durch den Einsatz spezieller Werkzeuge wird die eigene Reflektion und Handlungsfähigkeit des Klienten hervorgerufen. 

Coaching richtet sich prinzipiell an Menschen, die ihre Probleme durchaus alleine lösen könnten. Es ersetzt keine ggf. notwendige therapeutische Behandlung.

Haben Sie Fragen?

Beratungsformat

Ort und Rahmen unserer Coaching-Sitzungen sind flexibel. Idealerweise an einem neutralen Ort. Hier ein Beispiel für einen Coaching-Prozess.

\

Erstgespräch mit Ziel- und Auftragsklärung

\

Erstes Einzelmeeting am Standort des Klienten in neutraler Atmosphäre (ca 2h)

\

2. bis 4. Einheiten am Standort des Klienten in neutraler Atmosphäre (jeweils von 1h bis 4h)

\

In Ausnahmefällen auch über Video-Call-Systeme

\

Abschlussgespräch und Zielüberprüfung

Altenbergstr. 43b
70180 Stuttgart

Ich freue mich auf ihre Anfrage.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

14 + 12 =

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.